Farbinsel
Mit Farbtherapie zu mehr Lebensenergie und Lebensfreude!

Die Wirkung der Farbtherapie und ihre Geschichte


Die Farben stellen eine Energieform dar, die als Farb- oder Lichtwellen auf uns einwirken. Die ganzheitlich wirksame Farbtherapie findet Anwendung in der Vorbeugung von Krankheiten oder als Begleittherapie körperlicher und seelisch-geistiger Störungen sowie zur Beschleunigung des Heilungsprozesses. Nicht nur nach, sondern auch zur Vorbereitung auf Operationen hat die Farbtherapie gezeigt, dass ein positiver Einfluss auf den Genesungsprozess möglich ist.

Die Farb-Energien wirken nicht nur über die Augen. Aus neueren Forschungen geht hervor, dass auch andere Körperstrukturen auf die durch Farben erzeugten Wellen reagieren. Insbesondere beeinflussen die Farben das vegetative Nervensystem und die eng damit zusammenarbeitenden Drüsen. Dadurch ergibt sich eine umfassende Wirkung auf den gesamten Organismus.

Die Farbtherapie beruht auf Erkenntnissen der chinesischen und ägyptischen Medizin sowie aktueller wissenschaftlicher Forschungen. Durch die Farbtherapie können Energiestörungen im Körper ausgeglichen und der Energiehaushalt in Einklang gebracht werden.

Farbtherapie wird zur Unterstützung und Beschleunigung von Heilprozessen bis hin zu psychologisch-medizinischen Therapiemassnahmen eingesetzt.

Zum Beispiel bei:

Schlafstörungen, Stress, Ängsten, Energiemangel, Depressionen und depressiven Stimmungen, Konzentrationsstörungen, Allergien und vielem mehr.

Besser als manche chemischen Präparate, können Farben, als energetische Entsprechung der Gesamtvorgänge im Menschen, vieles im seelisch-körperlichen Bereich ins Gleichgewicht bringen und heilen.

Beispiele über die Bedeutung der Farben finden Sie bei mir auf Facebook.